Was bedeutet „Agile Resilienz“?

Damit bezeichnen wir die Robustheit der agilen Abläufe in einem Team, die langfristig für einen wirksamen Einsatz agiler Methoden sorgen.

In vielen Teams bemerken wir, dass sie verschiedene Phasen bei der Einführung agiler Methoden durchleben: Nach anfänglicher Skepsis folgt oft die Begeisterung für die Möglichkeiten, die agile Methoden bieten. Die im Team beteiligten Personen leben ihre Rollen und sind bemüht den agilen Rahmen aktiv mitzugestalten. Der Erfolg wird von Sprint zu Sprint immer besser sichtbar. Auf Begeisterung folgt oft eine gewisse Euphorie.

Und dann passiert es leider häufig – oft irgendwann jenseits des fünften Sprints – dass sich eine gewisse “Müdigkeit” breit macht.

Die Qualität der User Stories wird langsam schlechter, das Team ist dadurch zunehmend genervt von unscharfen und zu wenig messbaren Akzeptanzkriterien. Der Product Owner, der anfänglich mit viel Enthusiasmus an das Thema herangegangen ist, tut sich schwer, testbare und messbare Akzeptanzkriterien zu definieren.

Auch bei den Retrospektiven hat sich vielleicht eine gewisse Routine eingeschlichen, das Team wird zwar nicht müde, das tolle Teamwork immer wieder zu loben, aber richtige – auch kontroverse – Diskussionen, die zu kontinuierlichen Verbesserungen führen könnten, kommen immer seltener zustande.

Was tun? 

Haben Sie mehrere agile Teams in Ihrem Unternehmen, empfehlen wir ein internes Assessment, bei dem Agile Coaches aus anderen Teams bei der Erkennung von Stärken und Schwächen helfen, mit den Teams gemeinsam Verbesserungsmöglichkeiten diskutieren und voneinander lernen.

Sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, kann auch das Einbeziehen externer Agile Coaches für eine solche Phase sinnvoll sein. Diese gehen in den Dialog mit allen am Projekt beteiligten Personen, ermitteln, wo konkrete Verbesserungspotentiale bestehen und helfen den Teams dann auch bei der konkreten Umsetzung. 

Wir nennen das Agile Resilienz. Damit werden der dauerhafte Erfolg und die nachhaltige Motivation Ihrer agilen Teams auf einem hohen Niveau abgesichert.